Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Kinoplakat Everest

Der Animationsfilm handelt von einer ungewöhnlichen Freundschaft. In Shanghai trifft das Mädchen Yi eines Tages auf eine Kreatur, die viele Menschen für einen Mythos halten. Ein junger Yeti ist auf der Flucht und braucht dringend Hilfe. Mit ihren Freunden Jin und Peng ist Yi fest entschlossen dem Yeti, dem sie den Namen Everest gibt, dabei zu unterstützen die Stadt zu verlassen und im Himalaja nach seiner Familie zu suchen. Gar nicht so einfach mit einem Yeti im Schlepptau nicht aufzufallen oder erwischt zu werden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Everest – Ein Yeti will hoch hinaus • Abominable
Land: ChinaUSA
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 97
Genre: 3DAbenteuerAnimation •  FamilieFantasyKomödie
Verleih: Universal Pictures International
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 26.09.2019
Heimkino: -

Regie: Jill Culton • Todd Wilderman
Drehbuch: Jill Culton

Produktion: Suzanne Buirgy • Dave Polsky
Szenenbild: Max Boas
Kamera: Robert Edward Crawford
Musik: Rupert Gregson-Williams
Schnitt: Susan Fitzer


Bild: Universal Pictures International

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.