Das gelbe Segel

Kinoplakat Das gelbe Segel

Eine kleine Stadt in Louisiana wird zum Ausgangspunkt für ein Roadmovie. Martine steigt zu Gordy ins Auto und die zwei starten durch. Gordy hatte Martine bereits vorher beäugt und ihr ist die Situation nicht ganz geheuer. Sie ist froh, als auch Brett in das Auto steigt. Der ist nach mehreren Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden und hängt gedanklich seiner verflossenen Liebe nach. Als Zeichen ihrer Liebe soll die das gelbe Segel ihres Bootes hissen, schlägt er vor.
Die Drei setzen ihren Weg fort durch die mal dampfige und dann wieder fruchtbare Landschaft. Dabei kommen sie einander näher und legen ihre Seelenleben offen. Ein verbindendes Element ist die Einsamkeit. Und je länger die Fahrt andauert, desto ehrlicher werden die Gespräche, die am Ende in Freundschaften münden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The Yellow Handkerchief
Land: USA
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 96
Genre: DramaRoadmovie
Verleih: X Verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 19.11.2009
Heimkino: 30.07.2010

Regie: Udayan Prasad
Drehbuch: Pete Hamill • Erin Dignam

Schauspieler: William Hurt (Brett) • Maria Bello (May) • Kristen Stewart (Martine) • Eddie Redmayne (Gordy) • Kaori Momoi (Motelbesitzer) • Emanuel Cohn (Doktor) • Nurith Cohn (Pflegerin) • Veronica Russell (Warden) • Grover Coulson (Farnsworth) • Lisha Brock (Kellnerin) • Lucy Faust (Frau) • John Gregory Willard (Blonde)

Produktion: Arthur Cohn
Szenenbild: Monroe Kelly
Kostümbild: Caroline Eselin
Maskenbild: Sterfon Demings • Theresa A. Fleming • Bonni Flowers • Ann Pala • Paige Reeves
Kamera: Chris Menges
Musik: Eef Barzelay • Jack Livesey
Schnitt: Christopher Tellefsen


Bild: X Verleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.