Das schönste Paar

Kinoplakat Das schönste Paar

Das Unglück kommt in diesem Drama aus heiterem Himmel an einem Ort, an dem Menschen das Gegenteil suchen. Der Urlaub unter südländischer Sonne bringt für Liv und Malte die gewünschte Erholung, bis zu dem Tag, an dem sie überfallen werden und Liv vergewaltigt.

Monate später arbeitet das Paar an der Bewältigung des Traumas. Sie halten zusammen, obwohl die Nachwirkung der Tat auch die Beziehung belastet. Als das Schicksal Malte (Maximilian Brückner) und den Vergewaltiger (Leonard Kunz) zusammenführt, kochen dessen Gefühle über. Er möchte Vergeltung für die Tat und statt den Behörden das Handeln zu überlassen, geht er selbst in die Aktion. Das hat unabsehbare Folgen für alle Beteiligten, denn er setzt damit auch die Beziehung aufs Spiel.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandFrankreich
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 95
Genre: Drama
Verleih: Koryphäen Film
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 02.05.2019

Regie: Sven Taddicken
Drehbuch: Sven Taddicken

Schauspieler: Maximilian Brückner (Malte) • Luise Heyer (Liv) • Florian Bartholomäi (Henning) • Jasna Fritzi Bauer (Jenny) • Inga Birkenfeld (Maren) • Oskar Bökelmann (Janko) • Mirko Kraft (Kellner) • Leonard Kunz (Sascha) • Matthias Lier (Boris) • Aurel Manthei (Ben) • Julius Nitschkoff (Karl) • Susanne Sachße (Therapeutin)

Produktion: Sol Bondy • Jamila Wenske
Szenenbild: Juliane Friedrich
Kostümbild: Genoveva Kylburg
Maskenbild: Lena Lazzarotto • Henny Zimmer
Kamera: Daniela Knapp
Musik: Eric Neveux
Schnitt: Andreas Wodraschke


Bild: Koryphäen Film

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen