Jeannette - Die Kindheit der Jeanne d'Arc

Kinoplakat Jeannette

Das historische Drama zeigt die Kindheit und Jugend der Jeanette auf, die später als Johanna von Orléans bekannt werden wird. Bereits als Mädchen ist Jeanette tiefgläubig und hadert mit dem Leben, weil sie inmitten der Wirren des Hundertjährigen Kriegs aufwächst. In ihr toben Zweifel und Angst, die sie durch ihren christlichen Glauben zu lindern sucht. Obwohl es nahe liegt tritt sie nicht in ein Kloster ein. Nach einem Zeitsprung ist sie fünfzehn Jahre alt und der Krieg zwischen Frankreich und Großbritannien dauert an. Der Teenager zieht mit seinem Verwandten in den Krieg, um die Belagerung von Orléans zu beenden. Die experimentelle Handschrift und der Einsatz ungewöhnlicher Musik stilisieren den Film.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Jeannette – Die Kindheit der Jeanne d'Arc • Jeannette - L'Enfance de Jeanne d'Arc
Land: Frankreich
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: -
Genre: BiografieDramaHistorieMusik
Verleih: Grandfilm
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 25.12.2019

Regie: Bruno Dumont
Drehbuch: Bruno Dumont • Charles Peguy

Schauspieler: Lise Leplat Prudhomme (Jeannette) • Jeanne Voisin (Jeanne) • Lucile Gauthier (Hauviette) • Victoria Lefebvre (Hauviette) • Aline Charles (Madame Gervaise / Sainte Marguerite) • Elise Charles (Madame Gervaise / Sainte Catherine) • Nicolas Leclaire (Durand Lassois) • Gery De Poorter (Jacques d'Arc) • Régine Delalin (Isabeau d'Arc) • Anaïs Rivière (Saint Michel) • Kyliann Maréchal Tellier (Kind) • Malone Leroy (Kind)

Produktion: Rachid Bouchareb • Jean Bréhat • Muriel Merlin
Kostümbild: Alexandra Charles
Maskenbild: Simon Livet
Kamera: Guillaume Deffontaines
Musik: Gautier Serre
Schnitt: Basile Belkhiri • Bruno Dumont


Bild: Grandfilm

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen