Little Joe

Kinoplakat Little Joe

Eine genmanipulierte Pflanze ist äußerlich harmlos und gefährlich, weil sie genetisch verändert worden ist. Das erkennt ihre Schöpferin zu spät: Alice arbeitet als Forscherin im Bereich der Gentechnik und kombiniert erwünschte Eigenschaften von Pflanzen in einer neuen Blume. Das Ergebnis ist eine ausgesprochen schöne und wohlriechende Blume. Heimlich nimmt Alice ein Exemplar mit nach Hause und schenkt sie ihrem Sohn. Angelehnt an dessen Vornamen geben sie der Blume den Namen "Little Joe".

Little Joe bekommt viel Aufmerksamkeit und belohnt diese mit Wachstum und einem ungewöhnlichen Effekt: sie verändert die Menschen ihrer Umgebung. Anfangs scheint sie die Menschen positiv zu stimmen – doch der Effekt ist nicht von Dauer und kippt ins Gegenteil. Jeder, der mit Little Joe in Berührung kommt, kehrt unliebsame Seiten nach außen. Hat Alice unwissentlich ein Monster erschaffen?
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Little Joe – Happiness is a Business • Little Joe – Glück ist ein Geschäft
Land: DeutschlandGroßbritannienÖsterreich
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 106
Genre: DramaScience-Fiction
Verleih: X Verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 09.01.2020
Heimkino: 31.07.2020

Regie: Jessica Hausner
Drehbuch: Géraldine Bajard • Jessica Hausner

Schauspieler: Emily Beecham (Alice) • Ben Whishaw (Chris) • Kerry Fox (Bella) • Kit Connor (Joe) • Phénix Brossard (Ric) • Leanne Best (Brittany) • Andrew Rajan (Jasper) • David Wilmot (Karl) • Goran Kostic (Mr. Simic) • Yana Yanezic (Mrs. Simic) • Sebastian Hülk (Ivan) • Jessie Mae Alonzo

Produktion: Philippe Bober • Bertrand Faivre • Martin Gschlacht • Jessica Hausner • Gerardine O'Flynn • Bruno Wagner
Szenenbild: Katharina Wöppermann
Kostümbild: Tanja Hausner
Maskenbild: Heiko Schmidt • Kerstin Gaecklein
Kamera: Martin Gschlacht
Schnitt: Karina Ressler


Bild: X Verleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.