Man from Beirut

Kinoplakat Man from Beirut

Für den blinden Auftragsmörder Momo hat es schon andere Tage gegeben. Er hat trotz allem sein Herz am rechten Fleck und lässt sein jüngste Opfer leben. Damit zieht er den Zorn und die Rache seines Auftraggebers auf sich und muss nun seine eigene Haut retten. Eine Hetzjagd durch Berlin beginnt. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kinoschließungen läuft der Film zunächst nur in Autokinos an. Besonderheit: schwarz-weiß.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Blind
Land: Deutschland
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 82
Genre: DramaKrimi
Verleih: Filmwelt
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 20.05.2020

Regie: Christoph Gampl
Drehbuch: Boris Naujoks • Christoph Gampl

Schauspieler: Kida Khodr Ramadan (Momo) • Blerim Destani (Kadir) • Susanne Wuest (Jessica) • James Biberi (Attaché) • Dunja Ramadan (Junah) • Frederick Lau (Tony) • Misel Maticevic (Eduard) • Lucas Gregorowicz (Ahmed) • Xhevdet Jashari (Chauffeur) • Jasmin Shakeri (Junahs Tante) • Karim Günes (Musa) • Melissa Anna Schmidt (Rezeptionistin)

Produktion: Harry Flöter • Christoph Gampl • Kida Khodr Ramadan • Jörg Siepmann
Maskenbild: Isabell Behrendt
Kamera: Eeva Fleig
Musik: Greatest Kidz
Schnitt: Christoph Gampl • Markus CM Schmidt • Marek Weinhold


Bild: Filmwelt

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.