Playland USA

Kinoplakat Playland USA

Ein Dokumentarfilm über die Widersprüchlichkeit von Wunschdenken und Realität. Ein gutes Beispiel dafür sind die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Ansicht des Dokumentarfilmers Benjamin Schindler. Er greift in seinem Film die geschönte Version der Vergangenheit der USA auf und zeigt auf, wer an der Bildung von Fantasiegebilden teilhat, etwa die großen Unterhaltungskonzerne. In dieselbe Richtung gehen einzelne Menschen, die ihren Glauben an moderne Mythen verbreiten. Den Kontrast dazu bildet die Realität mit ihren ungelösten Problemen wie etwa die Rassenproblematik oder das Recht auf Waffenbesitz und seine Folgen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 88
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: barnsteiner-film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 26.09.2019

Regie: Benjamin Schindler
Drehbuch: Benjamin Schindler • Jan Wilde

Produktion: Levin Hübner • Benjamin Schindler • Fabian Wallenfels
Kamera: Benjamin Schindler
Musik: Jan F. Kurth • Lukas Truniger
Schnitt: Yana Höhnerbach • Benjamin Schindler


Bild: barnsteiner-film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.