Suursuz Ask

Kinoplakat Suursuz Ask

In diesem Drama finden zwei Menschen während der Zeit des Militärputsches in der Türkei zusammen. Der Aufenthalt in bringt den behinderten Yusuf und die seelisch verletzte Menekşe zusammen. Yusuf hat nicht verstanden, was vor sich geht und die unübersehbaren Veränderungen schwer begriffen. Seine Welt bestand bis zum Putsch 1980 darin, Gebäck zu verkaufen und damit sich und seine Mutter zu ernähren. Jetzt ist er eingewiesen worden in eine Klinik für mentale Rehabilitation, in der Menekşe versucht ihre Vergangenheit zu bewältigen. Neben den Hauptfiguren stellt der Film weitere Patienten der Klinik vor, die ihre eigenen Geschichten mitbringen. Manche sind komisch, andere sind traurig. Sie alle stehen für die tiefen Einschnitte, die die Türkei zu der damaligen Zeit erlebte.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Türkei
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 107
Genre: DramaHistorieRomantik
Verleih: Cinedex
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 19.12.2019

Regie: Umut Ertek
Drehbuch: Umut Ertek

Schauspieler: Ismail Hacioglu (Yusuf) • Ebru Sahin (Menekse) • Burcu Kara (Sezen) • Tuncer Salman (Dündar) • Ruhi Sari (Müfit) • Volga Sorgu (Riza) • Seher Terzi (Halime) • Aysegül Günay (Refiye) • Emir Çiçek (Isam) • Ali Buhara Mete (Nihat) • Emir Benderlioglu (Police) • Erdal Ayna (Mine)

Produktion: Orhan Şeddatlı
Szenenbild: Sedat Pala
Kostümbild: Sema Dağ • Burçin Dağ
Maskenbild: Sema Dağ • Burçin Dağ
Kamera: Sami Saydan
Ton: Orçun Sütçü
Musik: Yıldıray Gürgen
Schnitt: Sait Ali Demir


Bild: eigen

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.