Tokat - Das Leben schlägt zurück

Kinoplakat Tokat

Der Dokumentarfilm zeigt auf, was aus Jugendlichen geworden ist, die in den 1990er Jahren auffällig waren, möchte ohne Schönfärberei drei Lebenswege nachzeichnen. Dazu greift er die Laufbahn von drei Männern heraus, die als Teenager in Frankfurt am Main lebten und Mitglieder von Jugendbanden gewesen sind.

Im Jahr 2016 liegt für die mittlerweile erwachsenen Männer vieles hinter ihnen. Anstelle von Bandenkriminalität gehen zwei von ihnen bürgerlichen Berufen nach, dem dritten ist der Drogenkonsum zum Verhängnis geworden und er lebt als Frührenter in Deutschland. Seine zwei Jugendfreunde wurden abgeschoben in die Türkei und gehen dort unterschiedlichen Berufen nach.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Tokat – Das Leben schlägt zurück
Land: Deutschland
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 78
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: jip film & verleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 13.09.2018
Heimkino: -

Regie: Andrea Stevens • Cornelia Schendel

Schauspieler: Hakan • Dönmez • Kerem

Produktion: Andrea Stevens
Kamera: Cornelia Schendel • Veronika Paradiso
Ton: Brian Hüchtebrock
Musik: Lars Eichstaedt
Schnitt: Annette Kurzbach


Bild: jip film & verleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.