My Zoe

Kinoplakat My Zoe

Beruflich ist Isabelle eine erfolgreiche Wissenschaftlerin und privat gescheitert. Ihre Ehe ist in die Brüche gegangen und der Kampf um das Sorgerecht von Tochter Zoe ist eine Herausforderung. Auf der einen Seite ist Isabelle die berufliche Karriere wichtig und gleichzeitig möchte sie eine gute Mutter sein. Die Situation wird durch einen unvorhersehbaren Moment weiter verkompliziert und Isabelle muss einen Entschluss fassen. Der Schmerz über den Tod ihrer Tochter lässt sie zu allen Mitteln greifen. Kann die moderne Wissenschaft des Klonens ihr helfen? Und wer ist bereit dazu? Letzte Änderungen: Daten ergänzt und Plakat eingefügt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandFrankreichGroßbritannien
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 102
Genre: Drama
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 14.11.2019

Regie: Julie Delpy
Drehbuch: Julie Delpy

Schauspieler: Gemma Arterton (Laura Fischer) • Richard Armitage (James) • Daniel Brühl (Thomas Fischer) • Jördis Triebel (Dr. Haas) • Julie Delpy (Isabelle) • Lindsay Duncan (Kathy) • Nicolette Krebitz (Emilie) • Nina Kunzendorf (Dr. Winter) • Saleh Bakri (Akil Keser) • Tijan Marei (Magda) • Kerem Can (Dr. Keller) • Sophia Ally (Zoe Perrault-Lewis)

Produktion: Dominique Boutonnat • Hubert Caillard • Malte Grunert • Andrew Levitas • Gabrielle Tana
Szenenbild: Sebastian Soukup
Kostümbild: Nicole Fischnaller
Maskenbild: Barbara Kreuzer
Kamera: Stéphane Fontaine
Schnitt: Isabelle Devinck


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.