Clara und der magische Drache

Kinoplakat Clara und der magische Drache

Es gibt magische Drachen, die die Fähigkeit besitzen die Welt ein bisschen besser zu machen. Diese Drachen sind selten und werden nur alle tausend Jahre geboren. Einer von ihnen wurde als Baby entführt, damit er die Welt nicht besser machen kann. Doch die Aktion verlief nicht gut und der kleine Drache entkam. Er fand Ersatzeltern: den freundlichen Waschbären und seinen Freund den misslaunigen Zwerg. Die beschlossen, dem kleinen Drachen zu helfen, und ihn zu seinen Eltern zu bringen. Dabei sollte ihnen die gutherzige Clara helfen, die ein Rätsel umgab. Clara war davon überzeugt kein normales Mädchen zu sein. Vielleicht ist sie eine Fee? Genau sagen konnte Clara das nicht. Aber mit vereinten Kräften und einer Portion guten Mutes gingen die Freunde auf die Suche, um die Geheimnisse zu lüften.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Clara
Land: Ukraine
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 87
Genre: AbenteuerAnimationFamilieFantasyKomödie
Verleih: Lakeside Film
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 29.10.2020

Regie: Oleksandr Klymenko
Drehbuch: Sergiy Grabar • Oleksandr Klymenko



Bild: Lakeside Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.