Madame

Kinoplakat Madame

Der homosexuelle Filmemacher Stephane Riethauser debattiert mit seiner Großmutter über Rollenverhalten vor dem Hintergrund einer von Männern und Männlichkeit dominierten Gesellschaft. Es geht um Themen wie Prägung oder die Frage, ob bestimmte Spielarten der Sexualität verpönt sind. Zum Einsatz kommt auch Material aus dem Privatbesitz der Familie.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Schweiz
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 93
Genre: DokumentarfilmLGBT
Verleih: Salzgeber
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 12.12.2019

Regie: Stephane Riethauser
Drehbuch: Stephane Riethauser

Mit: Stephane Riethauser • Caroline Della Beffa

Produktion: Stephane Riethauser
Kamera: Luc Riethauser • Stephane Riethauser • Marcus Winterbauer
Musik: David Perrenoud
Schnitt: Natali Barrey


Bild: Salzgeber

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.