Platzspitzbaby

Kinoplakat Platzspitzbaby

Im Jahr 1995 schließt Zürich die offene Drogenszene und Mia zieht mit ihrer drogenabhängigen Mutter aufs Land. Dort sucht das elfjährige Mädchen nach Orientierung, die ihr die Mutter nicht bieten kann. Es erfindet einen erdachten Freund und spricht viel mit ihm. In einer Clique aus Kindern findet Mia Halt und den Mut sich ihrer misshandelnden Mutter zu stellen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Platzspitzbaby – meine Mutter, ihre Drogen und ich
Land: Schweiz
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 100
Genre: Drama
Verleih: Alpenrepublik Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 18.11.202103.12.2020
Heimkino: 24.03.2022

Regie: Pierre Monnard
Drehbuch: André Küttel
Literaturvorlage: Michelle Halbheer

Schauspieler: Sarah Spale (Sandrine) • Luna Mwezi (Mia) • Jerry Hoffmann (Andre) • Michael Schertenleib (K. Störchli) • Emilio Marchisella (Kieran) • Lea Whitcher (Frau Bucher) • Jorik Wenger (Yannick)

Produktion: Peter Reichenbach
Szenenbild: Georg Bringolf
Kostümbild: Linda Harper
Maskenbild: Ines Ruwoldt
Kamera: Darran Bragg
Musik: Matteo Pagamici
Schnitt: Sophie Blöchlinger


Bild: Alpenrepublik Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.