Der Bär in mir

Kinoplakat Der Bär in mir

Im Dokumentarfilm begleitet der Filmemacher Roman Droux den Forscher David Bittner auf einer Reise nach Alaska. Dort führt Bittner den Naturfilmer Droux und mit ihm den Zuschauer in die Welt der Grizzlybären ein. Zwei der Tiere haben zu Bittner eine Beziehung aufgebaut und dulden seine Nähe: Das Bärenweibchen Luna und der Bär Balu. Mit dem anbrechenden Sommer verlassen die Bären ihre Höhlen und durchstreifen die weitgehend unberührte Natur. Sie fressen, kämpfen und ziehen ihre Jungen groß.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: L'ours en moi
Land: Schweiz
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 91
Genre: DokumentarfilmTierfilm
Verleih: MFA
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 15.10.2020

Regie: Roman Droux
Drehbuch: Roman Droux

Mit: David Bittner • Willy Foulton • Marcus Signer (Sprecher) • Roman Droux

Kamera: Roman Droux • David Bittner • R. Terry
Musik: Sandra Stadler • Bänz Isler
Schnitt: Roman Droux


Bild: MFA

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.